Friedhofsverwaltung

Mit der Friedhofsverwaltungssoftware TERAwin-FRI sparen Sie Zeit und Kosten!

Ihre Vorteile mit der TERAwin-FRI Verwaltungssoftware


Mit der mobilen Lösung TERAwin-FRImobile für Smartphones ist der Zugriff auf alle wichtigen Daten Ihrer Friedhöfe auch unterwegs mit Hilfe einer App möglich. Weiterhin können die Grabzustände direkt vor Ort (Stichwort „Rüttelprobe“) in der App eingegeben werden. Eine zeitraubende Doppelerfassung der Daten entfällt somit.

Zur Friedhofsverwaltung bieten wir die Software TERAwin-FRI für kommunal verwaltete Friedhöfe sowie die für die Evangelisch-Lutherische Kirchenverwaltung in Bayern entwickelte Lösung TERAwin-FRIplus an.

Beide Software-Lösungen sorgen für eine zeitgemäße und effektive Friedhofsverwaltung.

Benutzerfreundliches Maskendesign, geringe Bearbeitungszeiten und automatisierte Abläufe bringen mehr Transparenz in alle Verwaltungsvorgänge.

Die Einführung eines Friedhofverwaltungssystems bietet der Gemeinde die Möglichkeit einfach und bequem den Überblick über den kommunalen Friedhof zu behalten. Egal ob Neugründung, Auflösung oder Übertragung bereits bestehender Gräber, mit einem Friedhofverwaltungsprogramm wird die Organisation um ein Vielfaches vereinfacht.

Vor allem in größeren Kommunen mit einem komplexeren Friedhof ist es schwer im Laufe der Zeit die Übersicht über die aktuelle Gräberbelegung zu behalten.

Hilfe dabei bietet ein gut konzipiertes Friedhofverwaltungsprogramm. Der Einsatz dieser Software ermöglicht alle mit der Friedhofsverwaltung verbundenen Prozesse zu digitalisieren und gegebenenfalls, wenn Standards abzuleiten sind, zu automatisieren.

Beratung und weitere Infos von Ihrem Spezialisten für kommunale Software unter

0931.200166300

oder auf unserer Homepage unterwww.tera-online.de

Impressum